§ 5 Widerrufsrecht

Als Besteller haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag / Ihre Vertragserklärung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Zur Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie den Widerruf mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) gegenüber FLOWER PEARL, Auguststraße 83, 10117 Berlin, Telefon-Nr.: 0177 / 3381517, E-Mail-Adresse: info@flowerpearl.de) auszuüben und FLOWER PEARL entsprechend über den Widerruf Ihrer Vertragserklärung in Kenntnis zu setzen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, dessen Nutzung jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie Ihre Vertragserklärung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bzw. Ihrer Vertragserklärung bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Entgelte im Zusammenhang mit der Rückzahlung werden Ihnen in keinem Fall berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags / Ihrer Vertragserklärung unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, jedoch nicht bei folgenden Verträgen:

Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

Bitte beachten Sie: Da die von uns aus Trockenblumen, Blumen und Pflanzen gefertigten Blumenarrangements, Sträuße und Kränze jeweils im Einzelfall nach Ihren Bedürfnissen und aufgrund Ihrer individuellen Auswahl und Bestellung individuell nur für Sie angefertigt und zusammengestellt werden und zur Verwendung nur durch Sie bestimmt und zugeschnitten sind, besteht für Verträge über die Lieferung solcher, nicht vorgefertigter Waren kein Widerrufsrecht Ihrerseits.

Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag/Ihre Vertragserklärung widerrufen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und sende es an uns zurück.)

An: FLOWER PEARL, Inh. Agnieszka Steinberg, Auguststraße 83, 10117 Berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des Besteller(s)

Anschrift des Besteller(s)

Unterschrift des Besteller(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

———————-
(*) Unzutreffendes Streichen

§ 6 Gewährleistung und Haftung

Dem Besteller stehen vorbehaltlich der folgenden Absätze 2 bis 4 die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu.

Ansprüche des Bestellers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Bestellers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von FLOWER PEARL, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet FLOWER PEARL nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Bestellers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Einschränkungen der Absätze 2 und 3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von FLOWER PEARL, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt, ebenso eventuelle Ansprüche aus einer durch FLOWER PEARL oder einen Dritten übernommenen Garantie für die Beschaffenheit der Sache oder dafür, dass die Sache für eine bestimmte Dauer eine bestimmte Beschaffenheit behält.

#flowerpearlberlin

Follow us on Instagram

Große Auswahl

Trockenblumen Sträuße für jeden Geschmack

Sicheres Bezahlen

Verschlüsselte Zahlung über Sicherheitsserver

Individuell

kreierte Sträuße auch nach Wunsch

Online Hilfe

Wir helfen schnell
per Whats App

0
    0
    Dein Einkaufswagen
    Your cart is emptyReturn to Shop